DW-Werbung

Rufen Sie uns an unter: 0 25 71 / 58 88 60

CAR WRAPPING

TREND MIT ZUKUNFT

Statt neuer Fahrzeuge, die in ihrer Farbgebung auch noch chargieren können, ist es oftmals rentabler, eine bestehende Flotte einheitlich zu folieren. Zudem kann die Folierung bei einem eventuellen Weiterverkauf problemlos wieder entfernt werden.

Die Werbetechnik hinter der Fahrzeugfolierung

Bei einer Vollfolierung werden zu Beginn Plastikbauteile, Griffe und ähnliches in Kooperation mit einer renommierten KFZ-Werkstatt demontiert. Im Anschluss wird das Fahrzeug Fläche für Fläche mit einer Hochleistungsfolie im gewünschten Farbton bezogen.

Durch die vorherige Demontage werden unschöne Blitzer an Kanten oder Türspalten vermieden.

Per Heißluftföhn wird die Folie auch in tiefergelegene Karosserieteile perfekt eingepasst. Nach der Folierung werden die entfernten Komponenten wieder montiert und Ihr neues-altes Fahrzeug ist abholbereit.